Yamaha MT-09 im Geländekleid – Konzeptmotorräder von Oberdan Bezzi

Die in vielen Ländern äusserst erfolgreiche Yamaha MT-09, gibt es bereits jetzt in vier verschiedenen Varianten. Das wären die „normale“ MT-09, die MT-09 Street Rally, die MT-09 Sport Tracker und ganz neu auch die MT-09 Tracer. Aber zumindest der Antrieb hat sicher Potential für weitere interessante Versionen. Eine Gelände MT-09 fehlt bis jetzt nämlich. Der bekannte italienische Designer Oberdan Bezzi (Obiboi) hat sich der MT-09 angenommen und daraus einige geländetaugliche Varianten entworfen. Anleihen nehmen Obibois Entwürfe vor allem bei der Super Ténéré und farblich sind sie in den klassischen Yamaha Farben Blau-Weiss, Rot-Weiss und Gelb-Schwarz-Weiss gehalten. Also ich sähe da durchaus Marktpotential. Vielleicht ist Yamaha mutig genug irgendwann mal sowas auf den Markt zu bringen. > Diskussion bei Töff-Talk.ch

weiterlesen…

Oberdan Bezzis neueste Designstudien Bimota BB-4 S und R

Der italienische Designer Oberdan Bezzi ist seit Jahren bekannt für seine wunderschönen Designstudien. Er nimmt sich oft bekannter alter Klassiker oder auch neuer Modelle an und zeichnet diese nach seinen Vorstellungen neu. Diesmal hat er sich mit dem neuen BMW Boxermotor mit Luft-Flüssigkeitskühlung, wie er in der neuen R 1200 GS und der RT, eingesetzt wird befasst. Im schwebt eine Bimota BB-4 mit Boxermotor vor. Es gibt alle Varianten. Die BB-4R ist ein Café Racer wahlweise mit modernem oder klassischem Design. Die BB-4S ist ein Nakedbike oder ein „Café Fighter“ wie Oberdan das nennt. Vielleicht lässt sich ja Bimota von Oberdans genialen Studien inspirieren. > Diskussion bei Töff-Talk.ch

weiterlesen…