Herbstrunde bei angenehmen Temperaturen

Bei solch angenehmen Temperaturen wie heute kann man das Motorrad fast nicht in der Garage stehenlassen. Bei 11 – 15 Grad kamen weder Winterhandschuhe noch Heizgriffe zum Einsatz. Ja gibts denn das? Der Jahreszeit angepasst stand eine kleinere 200 km Tour auf meinen Hausstrecken im Napfgebiet und im Emmental auf dem Programm. Natürlich inkl. Mittagshalt auf dem Schallenberg und Kaffeepause im Löchlibad (Danke an meine Begleitung für den Tipp).  Die  Aprikosenwähe im Löchlibad ist übrigens absolut zu empfehlen. Mit der Zeitumstellung muss man halt wieder dran denken, dass es relativ früh eindunkelt. Komischerweise waren heute deutlich mehr Motorradfahrer unterwegs als letztes Wochenende bei den doch sehr kühlen Temperaturen ;-). Einen weiteren Bericht gibts auf Brownies Blog.

weiterlesen…