Tschüss Helmfrisur!

Das grösste Problem der Motorradfahrer will der Hersteller von „Airhead“ gelöst haben. Nämlich das der Helmfrisur!  Als diese Meldung in meinem Postfach landete, hatte ich ehrlich gesagt zuerst den Verdacht, dass mich jemand veräppeln will. Aber das Produkt scheint absolut real zu sein. Na jedenfalls verspricht der Hersteller von „Airhead“ eine verbesserte Belüftung des Helmes. Dank unzähliger Noppen auf dem aus medizinischem Silikon gefertigten Helmeinsatz, soll ein Luftpolster zwischen Haaren und Helmschale entstehen. Das Funktionsprinzip ist simpel und einleuchtend. Die Haare sollen so auch weniger plattgedrückt werden und man schwitzt angeblich weniger.

weiterlesen…