Panoramabilder mit Sony NEX-5N entstanden

Das Wetter ist grad nicht so der Hammer. Dafür gibts hier mal einige Panoramabilder der letzten  Touren. Seit ich statt einer alten Lumix TZ-3 Kompaktkamera eine Sony NEX-5N dabeihabe, benutze ich auch fleissig die Panoramafunktion dieser Kamera. Natürlich könnte man die Fotos auch später am PC zusammensetzen. Ungleich schneller  und einfacher geht das aber, wenn man schon am Ort des Geschehens das fertige Panorama begutachten und nötigenfalls gleich korrigieren kann. Auch nach einem halben Jahr bin ich überzeugt dass die NEX-5N eine ideale Kamera für Motorradfahrer ist. Klein und leicht (fast) wie eine Kompaktkamera und Bildqualität wie eine DSLR. Grund: Die NEX besitzt einen Bildsensor im APS-C Format wie er auch in Einsteiger und Mittelklasse DSLRs verwendet wird. Exakt denselben Sony Sensor verwendet auch Nikon in der viel grösseren Mittelklasse DSLR D7000. Auf Motorradtouren habe ich meist ein Sigma 30 mm Objektiv montiert. Oft ist auch das 19 mm Objektiv dabei und wird nötigenfalls montiert. Bitte auf Weiterlesen klicken und die einzelnen Bilder zum vergrössern anklicken.

weiterlesen…