Weltpremiere der neuen Horex VR6 auf der IAA

Horex hat bekanntgegeben, dass die Neuauflage der Horex VR6 auf der diesjährigen IAA in Frankfurt ihre Weltpremiere feiern wird. Die  IAA startet am 17. September. Der neue Eigentümer von Horex, die 3C-Carbon Group, hat die bekannte VR6 stark überarbeitet und sowohl technisch wie auch optisch verbessert. Hervorgehoben werden das verringerte Gewicht und das verbesserte Handling. Die Abgasanlage wurde komplett ausgetauscht. Die geänderte Krümmerführung mit vergrössertem Querschnitt, soll unter anderem für eine homogenere Leistungskurve des VR6 Motors sorgen.  Der Rahmen und der Tank bleiben hingegen unverändert. Stark verändert wurde das Heck. Auf den Skizzen  ist ein deutlich sportlicheres Heck zu sehen. Die Sitzbank ist zweigeteilt. Der Soziusplatz kann entfernt werden. Als Vorgeschmack hat Horex zwei Skizzen veröffentlicht. Ob die Serienversion dann wirklich so aussehen wird, werden wir in gut zwei Wochen erfahren. > Diskussion bei Töff-Talk.ch

Bilder: Horex.com

Schreibe einen Kommentar