Käufer ist nun bekannt: 3C-Carbon Group AG übernimmt Horex

Die Firma 3C-Carbon Group AG aus Landsberg am Lech, hat an der Gläubigerversammlung vom 29. Januar den Zuschlag für den Kauf von Horex erhalten wie motorradonline berichtete. Das Ziel von 3C-Carbon ist es, die Motorräder der Marke Horex so rasch als möglich wieder auf den Markt zu bringen. Auch soll über die Händler innert kürzester Zeit wieder eine funktionierende Ersatzteilversorung für die bisherigen VR6 Modelle sichergestellt werden.

3C-Carbon kündigt ebenfalls an, dass sie neue Kundenkreise für Horex begeistern wollen. Möglicherweise heisst das ja, dass es auch einfachere und preisgünstigere Horex Modelle geben wird. Händler und Fans sollen übrigens in den Ideenfindungsprozess eingebunden werden.

3C-Carbon ist ein erfolgreiches und stark expandierendes Unternehmen, das Hightech Bauteile aus Carbon für Kunden in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Medizintechnik und der Luftfahrt liefert. Das Unternehmen ist dem Motorradsport überdies mit seinem erfolgreichen Motorrad-Rennteam verbunden, das letztes Jahr die Superbike IDM gewinnen konnte.
> Diskussion bei Töff-Talk.ch Bild: Horex

Schreibe einen Kommentar