Der Überhammer: Kawasaki Ninja H2R mit 300 PS aus 1000 ccm

Die Ankündigungen von Kawasaki waren geheimnisvoll. Tröpfchenweise flossen im September 2014 die Infos. Kawasaki hatte offenbar Grosses vor. Manches konnte man sich schon zusammenreimen. Heute wurde sie also auf der INTERMOT in Köln vorgestellt. Die Kawasaki H2R mit dem durch einen Kompressor aufgeladenen 1000 ccm Vierzylinder. Sagenhafte 300 PS sollen das Entwicklungsziel sein. Entwickelt wurde die Ninja H2R von verschiedenen Abteilungen von Kawasaki Heavy Industries. Involviert waren etwa die Unternehmensbereiche Raumfahrt, Luftfahrt, Gasturbinen und andere. Das sieht man dem Design auch deutlich an. Da gibts mal ganz neue Elemente, die man im Motorradbau so noch nie gesehen hat. Nachteil: Die H2R ist nicht für den Strassenbetrieb zugelassen! Erst auf der EICMA in Mailand wird der strassentaugliche Bruder Ninja H2 vorgestellt. Das Gewicht hätte sicher viele Leute interessiert. Das erwähnt Kawasaki jedoch nicht. Der Preis scheint ebenfalls noch nicht bekannt zu sein. Mehr Infos gibts auf der eigenen Webseite:

http://www.ninja-h2.com | > Diskussion bei Töff-Talk.ch

 

Bilder: Kawasaki

Video: Youtube/Kawasaki

Schreibe einen Kommentar