Neuer Luxustourer von BMW – K 1600 GTL Exclusive

Die bekannte K 1600 GTL wird 2014 durch eine besonders luxuriöse Variante ergänzt. Der bekannte Sechszylinder Reihenmotor leistet auch hier max 160 PS / 175Nm, was sicherlich auch vollbeladen für jede Fahrsituation mehr als ausreichend ist. Der Soziusplatz wurde komfortabler durch eine grössere Sitzfläche und eine beheizte Rückenlehne. Erstmals bei einem BMW Motorrad  wird das Zündschloss durch ein Keyless Ride System ersetzt. Der Schlüssel enthält einen Transponder um Lenkschloss, Zündung, Tankklappe und Zentralverriegelung freizugeben. Traktionskontrolle,ESA II, ABS, drei Fahrmodi und weitere nette Sachen, die bei der normalen GTL nur als Option erhältlich sind, gehören bei der „Exclusive“ Version zur Serienausstattung. Als Weltneuheit gibt BMW eine in den Topcase Deckel eingebettete Folienantenne für das Radio an. Beste Empfangsqualität ohne störende sichtbare Antenne ist das Resultat. LED Zusatzscheinwerfer, adaptives Xenon Kurvenlicht, Reifendruck Kontrolle, zweite Bremsleuchte usw. runden die luxuriöse Ausstattung ab.

Billig ist der Spass selbstredend nicht. Die K 1600 GTL Exclusive wird in der Schweiz für CHF 33’700.– erhältlich sein. Wer noch nie K 1600 gefahren ist, wird vermutlich über die erstaunliche Dynamik bei einer Probefahrt überrascht sein. Mir gings jedenfalls so bei der Probefahrt der K 1600 GT. Man ertappt sich sehr schnell beim sportlichen kurvenwetzen mit diesem doch nicht ganz leichten Hobel.

Die Highlights der neuen BMW K 1600 GTL Exclusive:

  • Souveräner Reihensechszylinder-Antrieb mit hoher Durchzugskraft, gerade im unteren und mittleren Drehzahlbereich.
  • Motorleistung 118 kW (160 PS) bei 7 750 min–1 und maximales Drehmoment 175 Nm bei 5 250 min–1.
  • Mehr als 70 Prozent des max. Drehmoments bereits ab 1 500 min–1.
  • Drei wählbare Fahrmodi („Rain“, „Road“, „Dynamic“).
  • Hohe aktive Sicherheit durch BMW Motorrad Integral ABS (teilintegral).
  • Dynamische Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control) für größtmögliche Sicherheit beim Beschleunigen.
  • Fahrwerk mit Duolever und Paralever sowie idealer Massenkonzentration für dynamische Fahreigenschaften bei bestem Komfort.
  • Elektronische Fahrwerksanpassung ESA II (Electronic Suspension Adjustment II) für optimale Abstimmung auf alle Einsatzzwecke und Beladungszustände.
  • Neue Instrumenten-Skalen und wertige Chrom-Oberflächen. (Neu!)
  • Instrumentenkombination mit erweitertem Funktionsumfang. (Neu!)
  • Vergrößerte Sitzfläche, Armlehnen und neue, beheizbare Rückenlehne für besten Sozius-Komfort. (Neu!)
  • Innentaschen für Koffer und Topcase (bestickt).
  • Keyless Ride und Zentralverriegelung für ein Höchstmaß an Bedienerfreundlichkeit und Sicherheit. (Neu!)
  • Hill Start Control für leichtes, bequemes Anfahren am Berg. (Neu!)
  • Integrierte Folienantenne für besten Radioempfang und exklusive Optik. (Weltneuheit!)
  • Adaptives Xenon-Kurvenlicht für mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.
  • LED-Tagfahrlicht. (Neu!)
  • LED-Zusatzscheinwerfer.
  • Bodenbeleuchtung.
  • Audiosystem mit Vorbereitung für Navigationsgerät und steuerbarer Schnittstelle für iPod, MP3, USB, Bluetooth und Satellitenradio (Satellitenradio nur in USA und Kanada verfügbar).
  • Innovatives Design bei hervorragendem Wind- und Wetterschutz.
  • Aufwändige, besonders hochwertige 4-Schicht-Lackierung. (Neu!)
  • Umfangreiche Ausstattung und maßgeschneidertes Zubehör auf bekannt hohem BMW Motorrad Niveau.
    Quelle: BMW

    > Diskussion bei Töff-Talk.ch

Bilder: BMW

3 Gedanken zu “Neuer Luxustourer von BMW – K 1600 GTL Exclusive

  1. Noch mehr Komfort auf 2 Rädern, ist wohl kaum möglich, als bei der MW K1600GTL Exklusive. Die Farbkombination naja.. ich würde sagen Geschmackksache. Was ich jedoch sehr gelungen finde, ist die in den Topcase-Deckel eingebettete Folienantenne für das Radio.

    • finde die Farbe Hammer Gail. Wie gesagt Geschmackssache.
      Habe die BMW Exclusive gekauft. Bekomme das Motorrad mitte ende April.

  2. Ein ausführlicher post zum BMW K 1600 GTL Exclusive, danke! Ich persönlich finde allg. BMW sehr gut ob auto oder motorad, leider liegt mir das motorad fahren nicht besonders, dennoch die farbtöne sind der hammer!

Schreibe einen Kommentar