INTERMOT 2012: Honda enthüllt den neuen Werksrenner CRF450 Rally für die Dakar Rallye 2013

Honda hat auf der INTERMOT auch das neue Wettbewerbsmotorrad für die Dakar Rallye 2013 vorgestellt. Die CRF450 Rally basiert auf der käuflichen CRF450X Enduro. Der Motor wurde jedoch speziell auf Kraftstoffeffizienz und Haltbarkeit getrimmt. Das erste Mal zum Einsatz kommt die Maschine an der Marokko Rallye ab 14. Oktober. Fahren werden die CRF 450 ein fünfköpfiges Werksteam das aus folgenden Fahrern besteht: Johnny Campbell (USA), Helder Rodrigues (Portugal), Felipe Zanol (Brasilien), Sam Sunderland (Grossbritannien) und Javier Pizzolito (Argentinien). Ziel ist natürlich ein Sieg. Honda Siege haben Tradition bei Rallyes. Cyril Neveu hat für Honda bereits 1982 den ersten Sieg bei der damaligen Rallye Paris-Dakar geholt. Von 1986 bis 1989 hat Honda dann viermal in Folge gewonnen. Ein Palmarès von fünf Siegen in neun Jahren kann sich sehen lassen. Aus dieser Zeit stammt ja auch die heute noch legendäre Africa Twin. Verständlich dass Honda an die glorreichen Zeiten anknüpfen möchte.
> Diskussion bei Töff-Talk.ch


Bilder: Honda


Video: Youtube/raptorama


Video: Youtube/1000ps

Schreibe einen Kommentar