INTERMOT 2012: nächste Woche gehts los – diese Neuheiten könnten vorgestellt werden

Die INTERMOT findet vom 3. – 7. Oktober in Köln statt. Pressevertreter können sich bereits am 2. Oktober informieren. Einige Neuheiten die in Köln vorgestellt werden sind bereits bekannt. Einige Hersteller haben ja schon vorab ganz offiziell informiert. Mehr oder weniger detailliert. Bei BMW weiss man offiziell bis jetzt nur, dass der Nachfolger der R 1200 GS vorgestellt werden soll. Dass das der Wasserboxer sein wird, kann man aufgrund der bekanntgewordenen Erlkönigfotos aber annehmen. Von Kawasaki kommt die Z800. Die Hersteller werden sich aber sicher noch einige der interessantesten Neuheiten für die EICMA in Mailand aufsparen. Das ist schliesslich die wichtigste Motorradmesse der Welt. Hier gibts mal eine Zusammenstellung was für 2013 ziemlich sicher kommen wird und bis jetzt noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Die allermeisten Neuheiten werden auf der INTERMOT in Köln oder an der EICMA in Mailand präsentiert werden. Manches vielleicht noch in Paris:

Aprilia: da geistert schon seit längerem ein Prototyp einer Caponord 1200 durchs Netz. Aprilia wird sich die Vorstellung aber vermutlich eher für die EICMA aufsparen. Hoffentlich haben sie dem grossen V2 dann endlich das Saufen abgewöhnt. Der Verbrauch dieses Motors war in der Dorsoduro 1200 einfach nur inakzeptabel (nicht nur meine Meinung).

BMW: Die Vorstellung des Nachfolgers der R 1200 GS wurde von BMW offiziell für den 2. Oktober angekündigt. Beim Rest kann man nur spekulieren. Übrigens auch bei der Modellbezeichnung. Die Leute von MOTORRAD bezeichnen sie zwar als R 1250 GS. Das wurde von BMW so nie bestätigt. In der Pipeline sind noch der Retro Boxer, die gestrippte S 1000 RR (mit kleiner Lenkerschale, Modellbezeichnung noch völlig offen) und auch eine überarbeitete F 800 ST.

Ducati: Hypermotard LC kommt sicher noch dieses Jahr aber wohl auch eher an der EICMA.

Honda: neue CBR 600 RR, CB 1100 (das wunderschöne Retromotorrad das in Japan schon seit 2010 verkauft wird), CB 500

Kawasaki: Die Vorstellung der Z800 wurde von Kawasaki bereits offiziell für die INTERMOT angekündigt.

KTM: Die 1190 Adventure wurde bereits angekündigt und die Daten sind zum Teil bekannt. Auch eine 1190 Superduke wird noch kommen.

Moto Guzzi: Hier erwartet man eine California 1400. Die Vorstellung wird aber eher auf der EICMA erfolgen.

MV Agusta: Motard 675. Möglicherweise so ähnlich im Aussehen wie diese Designstudie.

Suzuki: V-Strom 1000! Ja unglaublicherweise soll angeblich endlich wieder eine grosse Reiseenduro von Suzuki kommen. Ein 1500er Cruiser angeblich ebenfalls.

Triumph: neue Street Triple mit ABS. Da wurden schon Erlkönige gesichtet. Das ABS im wichtigen Einsteigersegment ist überfällig. Damit würde die beliebte und hoffentlich auch in der neuen Version immer noch sehr leichte Streety zum heissesten Tipp in diesem Segment. Auch eine neue Daytona 675 soll kommen.

Yamaha: Yamaha hat in den letzten Jahren nicht gerade mit vielen Neuheiten geglänzt. Nun soll eine überarbeitet FJR 1300 kommen (immerhin seit 11 Jahren auf dem Markt).

Schreibe einen Kommentar