Moto Guzzi hat wieder einen Schweizer Importeur

Nach dem Konkurs der Firma Mohag im letzten Jahr, gab es keinen Moto Guzzi Importeur mehr für die Schweiz. Seit dem 1. Januar 2012 ist nun die Firma Motomix aus Manno / TI für den Guzzi Import zuständig. Die Firma konnte mit dem italienischen Hersteller einen mehrjährigen Importeursvertrag abschliessen. Es seien auch bereits Verträge mit 15 Schweizer Händlern abgeschlossen worden. Der Geschäftsführer von Motomix, Giancarlo Romano, kalkuliert mit 200 – 220 verkauften Guzzis für 2012. Bei Moto Guzzi in Mandello wird übrigens derzeit kräftig modernisiert. Piaggio, der Besitzer, will mehr als 100 Mio. Euro investieren. Eine Schweizer Moto Guzzi Webseite habe ich übrigens nicht gefunden. Moto-Guzzi.ch gehört einem Händler. Die Webseite von Motomix ist immer noch zu 100% in italienischer Sprache gehalten und Infos zum Guzzi Import sind dort nicht zu finden.
Nachtrag: Die Webseite ist inzwischen online guzzimoto.ch

Schreibe einen Kommentar