EICMA 2011: Drei neue Sondermodelle von BMW

BMW bringt öfter mal (limitierte) Sondermodelle, die sich in Farbgebung oder/und Ausstattung von den normalen Versionen unterscheiden. Auch 2012 wird diese Tradition fortgeführt und so kommen die Sondermodelle R 1200 GS Rallye ABS, K 1300 S mit HP Paket und ein Sondermodell der K 1300 R auf den Markt.

R 1200 GS Rallye
Die R 1200 GS Rallye kommt, wie man schon vermuten könnte, in den BMW Motorsport Farben. Grundfarbe ist Alpinweiss uni. Graphics in Blau/Rot und ein magmarot beschichteter Heckrahmen dienen als Hingucker. Gabel und Motor sind in Schwarz gehalten. Die Sitzbank in Schwarz und Weiss mit roter Naht soll den sportlichen Auftritt unterstreichen. Die sonst aufpreispflichtigen Extras ESA, Bordcomputer, Heizgriffe, Handprotektoren und Kofferhalter sind serienmässig dabei.

K 1300 S ABS mit HP Paket

Dieses Sondermodell wurde mit diversen Extras veredelt um den sonst schon sportlichen Auftritt noch mehr zu unterstreichen. Die Lackierung in Alpinweiss uni/Lupinblau metallic/Nachtschwarz uni in Verbindung mit HP Carbonteilen (Radabdeckung vorn, Airboxabdeckung, Kupplungsabdeckung und Sitzbankabdeckung) betont den sportlichen Charakter. Der HP Schaltassistent, ein Akrapovic Endschalldämpfer, ESA II, Antischlupfregelung ASC, RDC, Heizgriffe und Bordcomputer gehören zur Serienausstattung. Ausserdem wird auch noch ein Paddock Ständer mitgeliefert.

K 1300 R ABS

Dieses Sondermodell kommt mit extra „böser“ Lackierung in Ostragrau metallic matt und Saphirschwarz metallic und soll damit laut BMW die „maskuline Kompromisslosigkeit“ dieses Powerroadsters betonen… Ein Carbon Motorspoiler gehört zur Serienausstattung.

Alle drei Sondermodelle sind ab Januar 2012 erhältlich.

Fotos: BMW

5 Gedanken zu “EICMA 2011: Drei neue Sondermodelle von BMW

Schreibe einen Kommentar