Neues Motorrad Reifenbewertungsportal ist online

Motorradreifen sind ein beliebtes Thema am Bikerstammtisch und in Foren. Jeder hat da so seine eigenen Erfahrungen gemacht und ist überzeugt von „seinem“ Lieblingsreifen. Dann gibts andere die immer noch auf der Suche nach dem perfekten Reifen sind so wie ich ;-). Ein neutrales Bewertungsportal für Motorradreifen gabs bis jetzt noch nicht. Gripguru.de will da nun Abhilfe schaffen. Jeder Motorradfahrer kann hier seine Reifen bewerten. Vorteil gegenüber Reifentests in Fachzeitschriften: Die Erfahrungen sind auf eine viel grössere Anzahl von Motorradtypen abgestützt. Bereits in der Startwoche wurden mehr als 500 Bewertungen abgegeben. Gripguru.de ist ein Projekt des bekannten Motorradportals 1000PS.at. Also macht mit und bewertet eure eigenen Reifen.  Screenshot: gripguru.de

9 Gedanken zu “Neues Motorrad Reifenbewertungsportal ist online

  1. Wer denkt sich auch solche Domain-Namen aus… Wobei, mir ist da letzthin auch so was begegnet. Junger Spund? Ne, war’s nicht. Irgendwas ähnliches wie alter Hase glaub. Komisch, fällt mir gerade nicht mehr ein… 😉

  2. So, hab meine „Reifenmeinung“ auch eingetragen. Allerdings finde ich das Sternchensystem wenig aussagekräftig. Muss ich mir jede Usermeinung einzeln ansehen um (allfällige) Bemerkungen/Kommentare zu einem bestimmten Reifen lesen zu können? Oder gibts die auch irgendwo gebündelt?
    Wobei, anders als Werni gehöre ich ja zu denen, welche ‚ihren‘ Reifen gefunden haben. Zumindest den vorderen. Von daher…

    • Hab die Seite ehrlich gesagt noch nicht soo genau angeschaut.

      Ja der BT-016pro wäre ja bis auf die Laufleistung auch für mich perfekt ;). Vielleicht gibst ja noch was besseres… Z.b. der neue Dunlop Roadsmart II

  3. Werni, schau dir die Seite nochmals genauer an. Anfang dachte ich, tolle Idee. Leider haperts sehr an der Umsetzung. Sterne von 1 bis 5 sind ja an sich nicht soo aussagekräftig. Wenn dann aber alle nur 4 oder 5 vergeben, erst recht nicht. Offenbar fahren alle Leute super Reifen… Ziel verfehlt.
    Eigentlich würde ich ja lieber eine Vielzahl subjektiver Erfahrungsberichte lesen statt Sternchen ankucken. Fazit für mich: Reifenthreads in Töffforen bleiben das tauglichste Infomittel. Insb. in Markenforen, wo viele Leute mit ‚deinem‘ Töffmodell ihre Reifenerfahrungen posten.

    • Ja du hast recht. Das System hat tatsächlich seine Mängel. Mal sehen wie sich das bewährt. Selber ausprobieren ist immer noch das Beste.

Schreibe einen Kommentar