Bestseller Kawasaki ER6-N für 2012 frisch renoviert

Kawasaki hat seinen Bestseller ER6-N für 2012 stark überarbeitet. Die ER6-N kommt nun in einem aggressiven Streetfighter Look daher. Der bekannte Paralleltwin mit 649 ccm Hubraum bekam eine neue Abstimmung für mehr Drehmoment im wichtigen Bereich unterhalb von 7000 U/min. Der Schalldämpfer ist neu  unter dem Motor angeordnet (ähnlich wie bei der Honda Hornet 600). Das soll den Schwerpunkt senken. Die ABS Einheit wurde gegen aktuellste und kompaktere Komponenten ausgetauscht. Die Ergonomie wurde mit einem 20 mm breiteren Lenker und einem neuen schmaleren Gesamtpaket (Sitz usw.) so verbessert, dass der Fahrer/Fahrerin mit den Füssen den Boden besser erreicht. Die eigentliche Sitzhöhe blieb jedoch gleich. Ausserdem gabs auch: verstellbare Kupplungs- und Bremshebel, höhere Spiegel für eine bessere Sicht nach hinten und vieles mehr. Ausführlichere Infos: > Kawasaki.

Die ER6-N ist erhältlich in den Farben Pearl Shining Yellow, Metallic Spark Black und Pearl Stardust White. Meiner Meinung nach ist die ER6-N eines der besten Einsteigermotorräder auf dem Markt. Mit dieser gezielten Modellpflege sorgt Kawasaki dafür, dass das auch so bleibt.  Andere Hersteller, für die Modellpflege ein Fremdwort ist, sollten sich daran ein Beispiel nehmen.  Die Info des Schweizer Kawasaki Importeurs: > Link

Fotos: Kawasaki

Das offizielle Video von Kawasaki:

Schreibe einen Kommentar