Triumph überarbeitet die Tiger 1050 für 2012

Die Tiger wird im Modelljahr 2012 sportlicher. Sie wird nun ab Werk mit einem straffer abgestimmtem Fahrwerk ausgeliefert. Ein grosser Kritikpunkt des bisherigen Modells. Viele Tiger Fahrer haben bekanntlich die Originaldämpfer gegen straffer abgestimmte Teile aus dem Zubehörhandel getauscht. Neu gibts auch einen Alulenker der 20mm tiefer montiert ist. Die Sitzposition wird somit etwas vorderradorientierter. Felgen und Bremszangen kommen in modischem mattschwarz daher.

Die Tiger SE gibts in Diablo Rot, Crystal Weiss und einer Zweiton Lackierung in Mattschwarz/Mattgraphit. Die normale Tiger 1050 gibts ausschliesslich in „metallic Phantom Schwarz“. Die SE wird serienmässig mit ABS ausgeliefert.

Fotos: Triumph

Schreibe einen Kommentar